Stellenangebot Firmenprofil

Finde jetzt den perfekten Job für Dich Jetzt Job finden

erweiterte Suche

DAS DUALE HOCHSCHULSTUDIUM MIT ZUKUNFT.

Die Duale Hochschule Baden-Württemberg (DHBW) ist mit rund 33.000 Studierenden an neun Studienakademien und drei Campus sowie dem Center for Advanced Studies die größte Hochschule Baden-Württembergs. Gemeinsam mit 9.000 ausgewählten Unternehmen sowie sozialen und gesundheitsnahen Einrichtungen sorgt die DHBW für einen in Theorie und Praxis exzellent qualifizierten Fach- und Führungskräftenachwuchs in den Bereichen Wirtschaft, Technik, Sozialwesen und Gesundheit.

Seit 1. Januar 2023 ist sie Teil der dualen European University EU4Dual.

Karlsruhe, in der Rheinebene zwischen Pfälzer Bergen, Vogesen und Schwarzwald gelegen, ist eine junge Großstadt im Herzen Europas. Die TechnologieRegion Karlsruhe ist eine der leistungsfähigsten Regionen Europas. Sie zählt zu den führenden Wissenschafts- und High-Tech-Standorten. Derzeit sind an der DHBW Karlsruhe rund 3.200 Studierende in den Fakultäten Wirtschaft und Technik immatrikuliert.

Es ist folgende Stelle zu besetzen:

Mitarbeiter*in (m/w/d) im Sekretariat der Fakultät für Technik

Stellenbeginn: nächstmöglicher Zeitpunkt

Arbeitsort: Karlsruhe

Stellenumfang: 50 %

Dauer: unbefristet

Vergütung: E 6 TV-L

Verfahrensnummer: KA-23T21


Aufgaben

  • Ansprechperson für Studierende, duale Partner und Lehrbeauftragte persönlich, per Telefon und E-Mail
  • Organisatorische Unterstützung und enge Zusammenarbeit mit der Leitung eines Studiengangs in sämtlichen Fragen des Studienbetriebs
  • Erledigung allgemeiner Korrespondenz und Dokumentenverwaltung
  • Terminüberwachung

Profil

  • Erfolgreich abgeschlossene Ausbildung im kaufmännischen oder Verwaltungsbereich
  • Sehr gute Kenntnisse im Umgang mit MS Office-Anwendungen und die Fähigkeit, sich auch in neue Systeme schnell einzuarbeiten
  • Hohe Organisationsfähigkeit und Belastbarkeit
  • Gutes Zeit- und Selbstmanagement
  • Engagement, Teamfähigkeit und Flexibilität

Wir bieten

  • Eine abwechslungsreiche und herausfordernde Tätigkeit in einem dynamischen Hochschulumfeld
  • Jobticket sowie eine gute ÖPNV-Anbindung
  • Zusatzversorgung / Betriebsrente (VBL)
  • Flexible Arbeitszeiten mit der Möglichkeit auf mobiles Arbeiten einschließlich entsprechender IT-Ausstattung
  • Familiengerechte Hochschule
  • Vielfältige berufliche sowie persönliche Fortbildungsmöglichkeiten und attraktive Angebote im betrieblichen Gesundheitsmanagement
  • Dual Career Service