Stellenangebot Firmenprofil

Finde jetzt den perfekten Job für Dich Jetzt Job finden

erweiterte Suche

Unsere Welt braucht Ideen! Als eines der forschungs­intensivsten Chemie­unter­nehmen der Welt ent­wickeln wir seit über 100 Jahren führende Lösungen für zahl­reiche Branchen von Bau bis Photo­voltaik und von Kosmetik bis Kautschuk. Welt­weit, mit Produktions­stand­orten auf drei Kontinenten und rund 14.500 Mit­arbeitern aus 70 Nationen.

Sie suchen die Weltoffenheit eines global agierenden Techno­logie­kon­zerns – und schätzen gleichzeitig die vertrauten Werte eines deutschen Traditions­unter­nehmens? Wir bieten Ihnen spannende Aufgaben in einem Team von Experten, die sich auf Augenhöhe begegnen. Auf der ganzen Welt. Für den Geschäftsbereich WACKER SILICONES, der mit mehr als 3.000 Siliconprodukten zu den weltweit größten Silan- und Siliconherstellern zählt, suchen wir für den Standort Burghausen, innerhalb des Bereiches Research & Development, für die Abteilung Research Competence Center Fluids, einen

R&D Manager (w/m/d)


Aufgaben
  • Leitung eines Labors im Bereich F&E inklusive der disziplinarischen und fachlichen Führung der Labormitarbeiter (w/m/d)
  • Eigenverantwortliche Bearbeitung und Strukturierung von Forschungs- und Entwicklungs­aufgaben
  • Leitung und Mitarbeit in Forschungs- und Entwicklungsprojekten
  • Anmeldung und Pflege von Entwicklungsprodukten gemäß Vorgaben
  • Dokumentation von Arbeitsergebnissen
  • Einbringen von neuen Produkt- und Verfahrensideen sowie Erstellung von Patent­entwürfen
  • Verfolgung der für das Fachgebiet relevanten Literatur und Patente
  • Erwerb, Pflege und interne Weitergabe von Verfahrens- und Produkt-Know-how
  • Initiierung von Forschungs- und Entwicklungskooperationen
  • Öffentlichkeitsarbeit, Vortragstätigkeit, Publikationen, Tagungs­besuche
  • Gewährleistung und Einhaltung qualitäts-, sicherheits- und umwelt­relevanter Rahmen­bedingungen

Profil
  • Abgeschlossenes Hochschulstudium zum promovierten Chemiker (w/m/d)
  • Erfahrung in Projektarbeit und Umgang mit organisatorischen Schnittstellen (lokal und global)
  • Allgemeine und spezifische Chemie-Fachkenntnisse; vorzugsweise: Siliciumchemie, Organische Chemie; wünschenswert: physikalische Chemie und Verfahrenstechnik
  • Sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Sicheres Auftreten, Verhandlungsgeschick, Durch­setzungs­vermögen und hohe Kommunikations­fähig­keit
  • Hohe Flexibilität und Eigeninitiative sowie Teamfähigkeit, Stress­resistenz und Zuverlässig­keit
  • Bereitschaft zu Dienstreisen
  • Betriebswirtschaftliches Denken und kaufmännische Grund­kenntnisse

Wir bieten

Nachhaltigkeit ist eines der Unternehmensziele von WACKER – auch als Arbeit­geber. Wir wollen, dass Sie lange leistungs­fähig, gesund und erfolg­reich bleiben. Wir unter­stützen Sie dabei, im Beruf voran­zu­kommen, und haben Jobs, die zu Ihrem Leben passen. Wir bieten viel­fältige Fort- und Weiter­bil­dungs­pro­gramme sowie individuelle Entwick­lungs­möglich­keiten bei einer ausge­wogenen Work-Life-Balance. Ein kollegiales Arbeits­klima, eine faire Vergütung plus über­durch­schnitt­liche Sozial­leis­tungen sind selbst­ver­ständlich. Denn soziale Verant­wortung hat bei WACKER Tradition.